Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatztagebuch

Einsatz Eisunfall (So 14.02.2021)
Eisbaden im See, aber wo ist der Mutige?

Einsatzart:
Eisunfall
Einsatztyp:
WRD stationär
Einsatztag:
14.02.2021 - 14.02.2021
Alarmierung:
Alarmierung per
am 14.02.2021 um 15:30 Uhr
Einsatzende:
14.02.2021 um 16:30 Uhr
Einsatzregion:
Bultensee
Einsatzort:
Badeplattform
Einsatzgrund:

Loch im Eis mit Handtuch am Rand

Eingesetzte Kräfte
0/1/3/4
  • 1 Wachführer
  • 3 Rettungsschwimmer

Kurzbericht:

Während der Eiswache fiel einem Rettungsschwimmer ein 'seltsames Ding' mitten auf dem See direkt an der Badeplattform auf. Vom Turm aus sah es so aus. als wenn ein Loch im Eis ist und irgendetwas daneben auf der Badeplattform liegt. In den Eisrettungsanzügen und mit Leinen gesichert wurde ein Erkundungstrupp losgeschickt und fand ein 1,5m x 1,5m großes gesägtes Loch im Eis vor. Dieses war so positioniert, dass man die Leiter der Badeplattform nutzen konnte. Auf der Badeplattform am Ende der Leiter lag noch ein Handtuch. Das Eisloch selbst war bereits wieder mit einer ca 1cm dicken Eisdecke zugefroren, das Loch musste also wenige Stunden alt sein.
Da es keine weiteren Anzeichen für eine vermisste Person gab als das festgefrorene Handtuch, wurde hier nach Rücksprache mit der Einsatzleitung nicht von einem Unfall ausgegangen und das Loch optisch gesichert, damit spätere Mutige nicht in dieser überraschenden Schwachstelle im Eis einbrechen.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing