Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Technische Daten:

Hersteller:RTK Marine Werft Dorset, England
Typ:Rescuecraft 606
Indienststellung1992
Länge:6,80 m
Breite:2,40m
Tiefgang:0,6m
Gewicht:1,5 to ( mit Ausrüstung)
max. Personenzahl12 Personen
Besatzung:i.d.R. ein Bootsführer, zwei Rettungsschwimmer
DLRG Funkrufname:Adler Bremen 9/41
Seefunkrufname:DH 7467
Motorisierung:Außenbordmotor "Suzuki", 4-Zylinder Viertakt, 140 PS
Geschwindigkeit:32 Knoten (ca. 65km/h)
Ausrüstung:Erste - Hilfe - Koffer mit Sauerstoff, Beatmungsbeutel, Krankentrage, Bergetuch, Werkzeugkoffer, tragbare elektrische Lenzpumpe, Echolot, Y - Schleppleine, Seenotsignale, UKW - Bertiebsfunk, Seefunk, BOS - Funkgerät, PU - Fenderleiste, Stechpaddel, Suchdraggen, Beleuchtung für See- und Binnenschifffahrtstraße
Standort:Beim Technischen Betrieb des Bezirkes Bremen - Stadt stationiert. Es deckt mit seinen Streifenfahrten den Bereich der Unterweser in Bremen (von der Weserschleuse Hemelingen bis zur Lesummündug bei Vegesack) sowie der Lesum ab.

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing