Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatztagebuch

Einsatz Person/en im Wasser (So 19.07.2020)
15-jähriger Rettungsschwimer rettet auf Heimweg

Einsatzart:
Person/en im Wasser
Einsatztyp:
Sonstiges
Einsatztag:
19.07.2020 - 19.07.2020
Alarmierung:
Alarmierung per eigene Beobachtung
am 19.07.2020 um 19:10 Uhr
Einsatzende:
19.07.2020 um 19:35 Uhr
Einsatzort:
Tiefwasser außerhalb der Badezone
19:12:00
Eingesetzte Kräfte
0/0/1/1
  • 1 Rettungsschwimmer

Kurzbericht:

Nach Ende des Wasserrettungsdienstes am Bultensee machte sich ein 15-jähriger Rettungsschwimmer mit seinem Fahrrad auf den Heimweg. Da er leider einen platten Reifen hatte, musste er sein Fahrrad nach Hause schieben und kam dabei am "Nachbarsee", dem Achterdieksee vorbei.
Dort bemerkte er ein junges Mädchen im Alter von ca. 12 Jahren, das im tiefen Wasser um Hilfe suchend winkte und drohte unterzugehen. Kurzentschlossen legte der 15-Jährige seine Kleidung und Wertsachen ab, schwamm zu der Verunfallten und brachte sie schwimmerisch an Land.
Am Ufer kamen die Eltern des Mädchens dazu und bedankten sich, dem Mädchen wurde jedoch schwindelig und es musste Erbrechen, sodass der Rettungsdienst über die 112 alarmiert wurde. Der junge Retter half dem Mädchen dann noch in den Rettungswagen, bekam von den Eltern des Mädchens ein Handtuch zum Abtrocknen geliehen und setzte anschließend seinen Heimweg mit dem platten Reifen am Fahrrad fort.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing