Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Die Ausbildung im Südbad

Das Südbad erfreut sich bei der Bremer Bevölkerung über regen Zulauf. Es ist hell, freundlich, übersichtlich und modern gestaltet. Die DLRG merkt diesen Zuspruch ebenfalls und fügt sich nahtlos jeden Freitag ab 18:00 Uhr in das geschäftige Treiben des Schwimmbadbetriebes ein. Da die Rettungsschwimmer jedoch nur einmal in der Woche, jeweils am Freitag, für drei Stunden das Bad nutzen können, sind die angebotenen Anfängerschwimm- und Rettungsschwimmkurse gut besucht und zum Teil auf die Dauer mehrerer Monate hinaus ausgebucht. Sie können sich über den Link für freie Plätze anmelden.

 

Durch die ausbildenen Rettungsschwimmer wird fast die gesammte Palette an Schwimmausbildung in der DLRG angeboten:

  • die Trainingsgruppe unserer Jugendlichen der DLRG beginnt um 18:00 Uhr und schwimmt bis 18:30 Uhr
  • das Anfängerschwimmen für Kinder ab fünf Jahren findet in der Zeit von 18:30 bis 19:15 Uhr im Lehrbecken statt
  • die fortgeschrittenen Schwimmausbildung, bis zum Deutschen Jugendschwimmabzeichen (DJSA) Bronze (Freischwimmer), zur gleichen Zeit auf einer Randbahn in der großen Schwimmhalle
  • die so genannte 3-S-Gruppe, in der der Rettungsschwimmernachwuchs sehr effizient und mit beinahe noch mehr Spaß trainiert wird, wurde dem Leistungsstand und Alter der Kinder entsprechend neu aufgeteilt:
    • Kinder die auf das DJSA Silber, dem ehemaligen Fahrtenschwimmer, hin trainieren, können das nun auf der zweiten Bahn der Schwimmhalle in der Zeit von 18:30 bis 19:05 Uhr. Anschließend gehen die Kinder bis 19:15 Uhr in das Lehrbecken. Hier werden vor allem die in der Prüfungsordnung geforderten 10m-Streckentauchen trainiert.
    • das Training für das DJSA Gold findet in der Zeit von 19:15 Uhr bis 20:00 Uhr auf der Randbahn in der großen Schwimmhalle statt.
    • bereits ab 19:05 bis 19:45 Uhr trainieren die "Juniorretter" auf der zweiten Bahn.
  • die Rettungsschwimmausbildung findet in der Zeit von 20:00 Uhr bis 21:00 Uhr auf der Randbahn,
  • eine Schnorcheltaucherausbildung ab 20:15 bis 21:00 Uhr auf der zweiten Bahn statt.
  • für ein freies Training der Ausbilder und die Betreuung unserer Wettkampftruppe haben wir 30 Minuten, von 19:45 bis 20:15 Uhr auf einer zweiten Bahn.

 

Rettungsschwimmausbildung

Wegen der starken Nachfrage an Rettungsschwimmausbildung, von Behörden (Lehramtstudenten, Polizei, etc.) und Übungsleiteranwärter anderer Vereine, musste auch für die Rettungsschwimmausbildung ein Kurssystem eingeführt werden. Wie Sie der Übersicht über die derzeitige Bahnenbelegung unten auf dieser Seite entnehmen können, stehen uns für die Ausbildung des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens (DRSA) nur 45 Minuten auf einer Bahn zur Verfügung.
Ein solcher Kurs beginnt jeweils einmal im Monat. Jeder dieser Rettungsschwimmkurse gliedert sich grundsätzlich in eine, jenach Trainingsstand der Absolventen, vier bis sechs Abende dauernde praktische Ausbildung im Hallenbad sowie in zwei theoretischen Unterrichtseinheiten im Schulungsgebäude der DLRG am Hohentorshafen. Die genauen Termine und Zeiten des Theorieblocks werden dann im Bad, während der Ausbildung genannt.
Um unter den beschriebenen Umständen eine gründliche und eingehende Ausbildung gewährleisten zu können, können pro Kurs nur wenige Teilnehmer gleichzeitig ausgebildet werden.
Für die Teilnahme an einen dieser Kurse ist eine Anmeldung erforderlich. Bitte lesen Sie dazu auch die weiteren Informationen in der Rubrik Rettungsschwimmen sowie die dazugehörige FAQ .

Bahnenbelegung der DLRG

 18:30 - 18:4518:45 - 19:0019:00 - 19:1519:15 - 19:3019:30 - 19:4519:45 - 20:0020:15 - 20:3020:30 - 20:4520:45 - 21:00
LehrbeckenAnfängerschwimmausbildung      
Bahn 1FortgeschritteneSchwimmabzeichen GoldRettungsschwimmausbildung
Bahn 2Schwimmabzeichen SilberJuniorretterfreies TrainingSchnorcheltaucher
Bahn 3      
Bahn 4       
Bahn 5   

 

 

   

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing