Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Teilnahmebedingungen Anfängerschwimmen

  1. Das Mindestalter zur Teilnahme an Anfängerschwimmkursen beträgt 5 Jahre.
  2. Die Teilnehmer müssen Mitglied im Bezirk Bremen-Stadt sein. Der Mitgliedsantrag ist am ersten Kursabend ausgefüllt mit ins Schwimmbad zu bringen.
  3. Eine Anmeldung zu den Anfängerschwimmkursen ist ausschließlich elektronisch über das entsprechende Anmeldeformular möglich. Anmeldungen können nur bearbeitet werden, wenn das Formular vollständig ausgefüllt und die Anmeldung (per Email) bestätigt wurde. Wir behalten uns vor, unvollständige oder eindeutig fehlerhafte Anmeldungen abzulehnen.
  4. Die Kursgebührenbelaufen sich auf 65,00€. Der Betrag ist am ersten Abend in bar zu entrichten. Sollte der Betrag nicht bezahlt werden, kann keine Teilnahme am Anfängerschwimmkurs erfolgen.
  5. Eine Stornierung der Anmeldung ist nur bis zum Anmeldeschluss des Anfänger-schwimmkurses möglich und muss über die Anmeldesoftware, bzw. schriftlich erfolgen.
  6. Wird der erste Termin ohne schriftliche Mitteilung nicht wahrgenommen, besteht kein Anspruch auf eine Kursteilnahme.Der Platz wird an den Nächsten in der Warteliste vergeben.
  7. Sollte der Teilnehmer an einem der 15 Schwimmabende nicht kommen können, kann dieser Abend leider nicht nachgeholtwerden. Es besteht kein Anspruch auf Vergütung.
  8. Der Anfängerschwimmkurs umfasst 15 Unterrichtsabende. Eine regelmäßige Teilnahme wird vorausgesetzt. Bei einem verspäteten Eintreffen können wir aus versicherungs-technischen Gründen Ihr Kind nicht alleine ins Bad gehen lassen.
  9. Während der Schulferien und an Feiertagen findet in der Regel keine Ausbildung statt -die Kursdauer verlängert sich in diesem Fall entsprechend und die ausfallenden Einheiten werden nachgeholt.Die Schließzeiten werden vor Ort frühzeitig bekanntgegeben.
  10. Sollte ihr Kind Paukenröhrchen haben, auf die regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen sein, oder eine sonstige für den Trainingsbetrieb relevante Einschränkung haben, müssen die Ausbilder spätestens am ersten Kursabend davon in Kenntnis gesetzt werden.
  11. Der DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V. übernimmt keinerlei Haftung für Diebstahl und materielle Schäden jeglicher Art. Abschließbare Spinde stehen kostenlos in den Umkleide-kabinen zur Verfügung.
  12. Es gelten im Übrigen die allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Satzung der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Bezirk Bremen-Stadt e.V. und der Bremer Bäder GmbH.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing