Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Schwimmausbildung

Rettungsschwimmabzeichen (Südbad) - Spezial (Nr.: 2022-0014)

Praktische Rettungsschwimmausbildung für Bronze/Silber/Gold

Voraussetzungen (einzureichen bis 13.01.2022)
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Anerkennung der Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen nebst Ausführungsbestimmungen
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Der Anmeldecode muss bekannt sein. Diesen bekommt man beim Veranstalter
Inhalt

+++ CORONA +++Aufgrund der aktuellen Vorgaben müssen wir die Ausbildung anpassen.

Die Ausbildung zum Rettungsschwimmer umfasst einen praktischen und theoretischen Teil.

Die theoretische Ausbildung erfolgt im Selbststudium zuhause. Die Prüfung wird am zweiten Ausbildungsfreitag vor dem Schwimmbad geschrieben. Es handelt sich um eine digitale Prüfung, die mit dem Smartphone abgelegt werden kann. Bitte achten Sie auf einen ausreichenden Akku- und Datenvolumen Stand.

Sollten Sie kein Smartphone zur Verfügung haben, informieren Sie uns bitte am ersten Abend im Schwimmbad.

Durch die neue Warnstufe 4  vom 10.01.2022 muss die 2G plus Regel (Zutritt im Innenraum nur für Geimpfte und Genesene mit einem offiziellen Schnelltests oder einer Boosterimpfung) entsprechend eingehalten werden.

Alle Teilnehmer, die geimpft oder genesen sind und keinen Booster vorweisen können, müssen einen  negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist oder einen negativen PCR Test, der nicht älter als 48 Stunden ist vor jedem Zutritt im Hallenbad vorzuweisen.

Bitte ziehen Sie die Schwimmkleidung drunter, die Umkleiden stehen uns erst beim Verlassen des Bades zur Verfügung.

Bitte bringen Sie am ersten Abend Ihre ausgefüllte Selbsterklärung zum Gesundheitszustand mit (siehe Dateien, unten auf der Seite).

Am ersten Abend erhalten Sie eine Teilnehmerbroschüre.

Zur Vorbereitung nutzen Sie bitte das Prüfungsfragenquiz unter Prüfungsfragenquiz | DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V.

Die Teilnehmergebühr in Höhe von 48,00 Euro überweisen Sie NACH Bestätigung der Teilnahme auf das folgende Bankkonto:

Sparkasse in Bremen

IBAN: DE19 2905 0101 0001 0711 58

BIC: SBREDE22XXX

Verwendungszweck: Südbad, RS, Vorname, Name

Veranstalter
Bez. Bremen-Stadt - Südbad
Fachbereich
Rettungsschwimmausbildung
Veranstaltungsort
Südbad, Neustadtswall 81, 28199 Bremen
Termin(e)
3 Termin(e) insgesamt
14.01.22: 20:15 - 20:55 - Südbad
21.01.22: 20:15 - 20:55 - Südbad
28.01.22: 20:15 - 20:55 - Südbad

Adresse(n):
Südbad: 28199 Bremen, Neustadtswall 81
Teilnehmerzahl
Maximale Teilnehmeranzahl: 5 Minimale Teilnehmeranzahl: 1
Teilnehmerkreis
DLRG Mitglieder und Nicht-DLRG-Mitglieder sind teilnahmeberechtigt
Gebühren
  • 48,00 Euro - Teilnahmegebühr
Sonstiges

Die Prüfungen werden nach der deutschen Prüfungsordnung Schwimmen - Retten - Tauchen durchgeführt.

(Achtung, neues Konto!)

Sparkasse Bremen AG

IBAN:                           DE32 2905 0101 0083 2000 48

BIC:                             SBREDE22XXX

Verwendungszweck: Südbad, RS, *Vor- und Nachname*

Mitzubringen sind

Praxis:

Bescheinigung über ein negatives Corona Testergebnis und/oder einen Nachweis der Impfung oder einen Nachweis für Genesene plus Boosterimpfung.
Schwimmkleidung (bereits unter der Straßenkleidung),
Mund- Nasen- Schutz
die ausgefüllte Selbsterklärung zum Gesundheitszustand,
 

Theorie Prüfung am zweiten Ausbildungsabend:

ggf. frankierter Briefumschlag mit Ihrer Adresse zum Zusenden des Ausweises
Smartphone mit Zugang zum E-Mail Programm
FFP2 - Maske
 

Verpflegung
Verpflegung wird nicht angeboten
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Meldeschluss
13.01.2022 20:00
Dokumente

Rettungsschwimmen

Rettungsschwimmabzeichen (Südbad) - Spezial (Nr.: 2022-0014)

Praktische Rettungsschwimmausbildung für Bronze/Silber/Gold

Voraussetzungen (einzureichen bis 13.01.2022)
  • Ärztliche Tauglichkeitsuntersuchung oder Selbsterklärung zum Gesundheitszustand gemäß der jeweiligen Prüfungsordnung
  • Anerkennung der Prüfungsordnung Schwimmen/Rettungsschwimmen nebst Ausführungsbestimmungen
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Der Anmeldecode muss bekannt sein. Diesen bekommt man beim Veranstalter
Inhalt

+++ CORONA +++Aufgrund der aktuellen Vorgaben müssen wir die Ausbildung anpassen.

Die Ausbildung zum Rettungsschwimmer umfasst einen praktischen und theoretischen Teil.

Die theoretische Ausbildung erfolgt im Selbststudium zuhause. Die Prüfung wird am zweiten Ausbildungsfreitag vor dem Schwimmbad geschrieben. Es handelt sich um eine digitale Prüfung, die mit dem Smartphone abgelegt werden kann. Bitte achten Sie auf einen ausreichenden Akku- und Datenvolumen Stand.

Sollten Sie kein Smartphone zur Verfügung haben, informieren Sie uns bitte am ersten Abend im Schwimmbad.

Durch die neue Warnstufe 4  vom 10.01.2022 muss die 2G plus Regel (Zutritt im Innenraum nur für Geimpfte und Genesene mit einem offiziellen Schnelltests oder einer Boosterimpfung) entsprechend eingehalten werden.

Alle Teilnehmer, die geimpft oder genesen sind und keinen Booster vorweisen können, müssen einen  negativen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist oder einen negativen PCR Test, der nicht älter als 48 Stunden ist vor jedem Zutritt im Hallenbad vorzuweisen.

Bitte ziehen Sie die Schwimmkleidung drunter, die Umkleiden stehen uns erst beim Verlassen des Bades zur Verfügung.

Bitte bringen Sie am ersten Abend Ihre ausgefüllte Selbsterklärung zum Gesundheitszustand mit (siehe Dateien, unten auf der Seite).

Am ersten Abend erhalten Sie eine Teilnehmerbroschüre.

Zur Vorbereitung nutzen Sie bitte das Prüfungsfragenquiz unter Prüfungsfragenquiz | DLRG Bezirk Bremen-Stadt e.V.

Die Teilnehmergebühr in Höhe von 48,00 Euro überweisen Sie NACH Bestätigung der Teilnahme auf das folgende Bankkonto:

Sparkasse in Bremen

IBAN: DE19 2905 0101 0001 0711 58

BIC: SBREDE22XXX

Verwendungszweck: Südbad, RS, Vorname, Name

Veranstalter
Bez. Bremen-Stadt - Südbad
Fachbereich
Rettungsschwimmausbildung
Veranstaltungsort
Südbad, Neustadtswall 81, 28199 Bremen
Termin(e)
3 Termin(e) insgesamt
14.01.22: 20:15 - 20:55 - Südbad
21.01.22: 20:15 - 20:55 - Südbad
28.01.22: 20:15 - 20:55 - Südbad

Adresse(n):
Südbad: 28199 Bremen, Neustadtswall 81
Teilnehmerzahl
Maximale Teilnehmeranzahl: 5 Minimale Teilnehmeranzahl: 1
Teilnehmerkreis
DLRG Mitglieder und Nicht-DLRG-Mitglieder sind teilnahmeberechtigt
Gebühren
  • 48,00 Euro - Teilnahmegebühr
Sonstiges

Die Prüfungen werden nach der deutschen Prüfungsordnung Schwimmen - Retten - Tauchen durchgeführt.

(Achtung, neues Konto!)

Sparkasse Bremen AG

IBAN:                           DE32 2905 0101 0083 2000 48

BIC:                             SBREDE22XXX

Verwendungszweck: Südbad, RS, *Vor- und Nachname*

Mitzubringen sind

Praxis:

Bescheinigung über ein negatives Corona Testergebnis und/oder einen Nachweis der Impfung oder einen Nachweis für Genesene plus Boosterimpfung.
Schwimmkleidung (bereits unter der Straßenkleidung),
Mund- Nasen- Schutz
die ausgefüllte Selbsterklärung zum Gesundheitszustand,
 

Theorie Prüfung am zweiten Ausbildungsabend:

ggf. frankierter Briefumschlag mit Ihrer Adresse zum Zusenden des Ausweises
Smartphone mit Zugang zum E-Mail Programm
FFP2 - Maske
 

Verpflegung
Verpflegung wird nicht angeboten
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Meldeschluss
13.01.2022 20:00
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing