29.06.2018 Freitag  Vier Personen im Sodenmattsee gerettet

Glück im Unglück hatten vier Menschen am frühen Nachmittag des heutigen Tages. Die Familie, ein Vater mit drei Kindern im Alter zwischen sieben und elf Jahren, hielt sich am
Badestrand des Sodenmattsees in Bremen-Huchting auf. Die Kinder wollten sich dort zur rund 25 Meter vom Ufer entfernt liegenden Badeplattform begeben. Während man einen großen Teil der Strecke noch durch das Wasser laufend zurücklegen kann, müssen die letzten rund zehn Meter schwimmend überwunden werden. Und genau das gelang den Kindern nicht. Während eines der Kinder sich lediglich unsicher über Wasser halten konnte, handelte es sich bei seinen Geschwistern um Nichtschwimmer. Nachdem die Kinder den Boden unter den Füßen verloren,gerieten sie in Panik, versuchten sich aneinander festzuhalten und drückten sich dabei unabsichtlich unter die Wasseroberfläche.
Das wiederum rief den Vater auf den Plan, der sofort ins Wasser rannte, um seinen Kindern zur Hilfe zu eilen. Was auch er in der Aufregung wohl nicht bedachte: auch der Mann ist Nichtschwimmer! Die an der Rettungsstation befindlichen Wasserretter der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) erfassten die Situation umgehend und begaben sich schwimmend und mit dem Rettungsboot „Wortbruch“ zu der in Not geratenen Personengruppe.
Alle vier Personen konnten letztlich sicher an Land gebracht werden. Während die Kinder offenbar lediglich unter dem Eindruck des Geschehens standen, machte es der Zustand des Vaters erforderlich, ihn kurzfristig mittels Sauerstoffgabe zu stabilisieren. Auch sein Zustand besserte sich daraufhin zusehends. Der kurze Zeit später an der DLRG-Station eingetroffene Rettungsdienst übernahm dann die Familie, die sich derzeit zu Besuch in Bremen aufhält und daher offenbar die Verhältnisse an dem Badesee nicht kannte.

Kategorie(n)
Wasserrettungsdienst, Sodenmattsee, 2018

Von: Oliver Paust

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Oliver Paust:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden